Yellow Fever Vaccinating Center No. 78

Scharnweberstrasse 26, 13405 Berlin, Tel.: 030/40604827, Mo-FR 15°°-19°° Uhr

Gelbfieberimpfung - Pflicht in Endemiegebieten

Bei Reisen in Gelbfieberendemiegebiete ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Von der WHO zugelassene Impfstoffe bieten einen zuverlässigen Impfschutz ab dem 10. Tag nach Verabreichung der Impfung. Die Dauer des Impfschutzes ist lebenslang.

 

Reisende aus Staaten mit Risiko der Gelbfieberübertragung können in Staaten, in denen Gelbfieberüberträger vorhanden sind, kontrolliert werden und müssen dann eine gültige Gelbfieberimpfung vorweisen können.

 

Fehlt die Gelbfieberimpfung oder ist die Frist bis zur Gültigkeit nicht eingehalten, kann eine Quarantäne verhängt werden bis die Impfbescheinigung Gültigkeit erlangt,  aber höchstens für 6 Tage vom Tag der letzten Infektionsmöglichkeit an.

 

Wir beraten Sie gerne.

Quelle:

1. Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016 Teil II Nr. 12, ausgegeben zu Bonn am 13. Mai 2016