Praxis für Reisemedizin

Preise - Reisemedizin,  Reiseimpfung, Reiseberatung in Berlin - Reinickendorf

Beratungs- und Impfkostenerstattung

Vereinbarung über die Durchführung von Schutzimpfungen im Land Berlin 

auf Grundlage von § 20i Abs. 1, § 92 Abs. 1 Satz 2 Nr. 15 und § 132e 5GB V

 

AOK Nordost:     in Kraft getreten am 1. April 2021

vdek, BKKn, IKKn, SVLFG:     in Kraft getreten am 1. April 2021

 

 

§ 11 Leistungsanspruch

(1) Versicherte haben Anspruch auf Leistungen für Schutzimpfungen, die vom Gemeinsamen Bundesausschuss auf der Grundlage der Empfehlungen der STIKO in Anlage 1 zu dieser Richtlinie aufgenommen wurden.

 

(2) Der Anspruch umfasst auch die Nachholung von Impfungen und die Vervollständigung des Impfschutzes, bei Jugendlichen spätestens bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.

 

(3) Versicherte haben nur dann Anspruch auf Leistungen für Schutzimpfungen nach Absatz 1, die wegen eines erhöhten Gesundheitsrisikos durch einen Auslandsaufenthalt indiziert sind, wenn - der Auslandsaufenthalt beruflich oder durch eine Ausbildung bedingt ist, oder - entsprechend den Hinweisen in Anlage 1 zum Schutz der öffentlichen Gesundheit ein besonderes Interesse daran besteht, der Einschleppung einer übertragbaren Krankheit in die Bundesrepublik Deutschland vorzubeugen.

 

(4) Ergänzend haben Versicherte Anspruch auf Leistungen für Schutzimpfungen, die nach den Angaben in der Fachinformation eines erstattungsfähigen Arzneimittels gemäß § 31 SGB V zur Verringerung eines durch diese medikamentöse Therapie erhöhten Infektionsrisikos zwingend vorgeschrieben sind. Sofern sich aus der Fachinformation des erstattungsfähigen Arzneimittels nichts anderes ergibt, sind die Hinweise zur Umsetzung nach Anlage 1 zu dieser Richtlinie entsprechend anzuwenden.

 

(5) In allen anderen Fällen sind Schutzimpfungen von der Leistungspflicht ausgeschlossen.

 

Quelle: Impfen (kvberlin.de)

 

Viele Krankenkassen übernehmen dennoch die Kosten für Impfberatung, Impfstoff und Malariaprophylaxe.

 

Eine ausführliche und aktuelle Liste der Krankenkassen und ihrer Leistungen finden Sie unter dem Menüpunkt Kostenerstattung auf der Seite www.crm.de

 

Für Versicherte der AOK Nordost:

 

Wir nehmen an der Satzungsimpfvereinbarung der AOK Nordost teil, sodass die mit "AOK" gekennzeichnete Schutzimpfungen bei Indikation entsprechend den Impfempfehlungen in unserer Praxis als Kassenleistung durchführbar sind.

 

Für Versicherte der KNAPPSCHAFT:

 

Wir nehmen an der Satzungsimpfvereinbarung der KNAPPSCHAFT teil, sodass die mit "KS" gekennzeichneten Schutzimpfungen bei Indikation entsprechend den Impfempfehlungen in unserer Praxis als Kassenleistung durchführbar sind.

 

Für Versicherte der Novitas BKK: 

 

Wir nehmen an der Satzungsimpfvereinbarung der Novitas BKK teil, sodass die mit "BKK" gekennzeichneten Schutzimpfungen bei Indikation entsprechend den Impfempfehlungen in unserer Praxis als Kassenleistung durchführbar sind.

 

Eine Liste unserer Impfstoffe und aktuellen Preise finden Sie hier:

 

Private Vorkasse bzw. Privatzahler:

Schutzimpfung als Kassenleistung für Versicherte der AOK Nordost:

Schutzimpfungen als Kassenleistung der Versicherten der KNAPPSCHAFT

Schutzimpfung als Kassenleistung der Versicherten der Novitas BKK


Impfstoff gegen

Preis in €*


Tetanus, Diphterie, Polio, Keuchhusten (4-fach)

34,60

AOK

KS

BKK


Tetanus, Diphterie, Polio (3-fach)

16,36

AOK

KS

BKK


Polio

13,29

AOK

KS

BKK


Masern, Mumps, Röteln (3-fach)

34,65

AOK

KS

BKK


Windpocken

56,24

AOK

KS

BKK


Gürtelrose

103,51

AOK

KS

BKK


Gelbfieber

51,55

BKK


Typhus

33,00

AOK

KS

BKK


Typhus + Hepatitis A

93,17

AOK

KS

BKK


Hepatitis A (Kinder)

43,64

AOK

KS

BKK


Hepatitis A (Erwachsene)

59,56

AOK

KS

BKK


Hepatitis B (Kinder)

38,60

AOK

KS

BKK


Hepatitis B (Erwachsene)

51,10

AOK

KS

BKK


Hepatitis A + B (Kinder)

56,05

AOK

KS

BKK


Hepatitis A + B (Erwachsene)

70,12

AOK

KS

BKK


Meningokokken ACWY

47,42

AOK

KS

BKK


Meningokokken B

108,34

AOK


Japanische Enzephalitis

96,50

KS

BKK


Tollwut

74,60

KS

BKK


Cholera

63,14

KS

BKK


Pneumokokken (23-valent)

30,91

AOK

KS

BKK


Pneumokokken (13-valent)

79,91

AOK

KS

BKK


Grippe (4-fach)**

13,36

AOK

KS

BKK


Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) (Erwachsenenimpfstoff)

36,85

AOK

KS

BKK


Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) (Kinderimpfstoff)

47,30

AOK

KS

BKK


Humane Papillomaviren (HPV)

162,70

AOK

KS

BKK


Spezifizierte Enterobakterien

36,21


Beratung zur Malaria-Prophylaxe sowie Tabletten zur Malaria-Prophylaxe

KS

BKK


*Impfstoffpreise vor Ort können abweichen. Es handelt sich um Referenzpreise.

** saisonaler Impfstoff ab Ende September bis Ende Mai verfügbar

 

Stand 03.07.2020

Schutzimpfung und Reisemedizinische Beratung in Berlin